Wie viele Getränkeverpackungen sind in Deutschland auf dem Markt?

Mit der 3. Änderung der Verpackungsverordnung im Jahr 2005 wurde ein Anteil von 80 Prozent für Mehrweg- und ökologisch vorteilhafte Einweg-Getränkeverpackungen als Richtwert formuliert. Doch seit 2004 ist der MöVE-Anteil kontinuierlich gesunken. Mit einem Anteil von 71,7 Prozent der Getränkeproduktion dominierten Mehrweg- und ökologisch vorteilhafte Getränke¬verpackungen 2004 noch den Markt.

2011 wurden insgesamt 32,4 Milliarden Liter Getränke verbraucht. Auf die Getränkearten, die nach der Verpackungsverordnung eine Quote von 80 Prozent der so genannten MövE-Verpackungen erreichen sollen, wurden insgesamt nur noch 48,3 Prozent in MövE-Getränkeverpackungen abgefüllt: 14,9 Prozent davon wurden in Mehrwegflaschen aus Kunststoff, 31,8 Prozent in Mehrweg-Glasflaschen verkauft. 1,5 Prozent wurden in ökologisch vorteilhaften Einweg-Getränkeverpackungen wie zum Beispiel in Getränke¬kartons und Standbodenbeuteln angeboten. Mehr als die Hälfte dieser Getränkearten wurde entweder in Einwegflaschen aus Kunststoff oder aus Glas und in Dosen verpackt. Marktdominante Verpackungen sind im Segment der nicht ökologisch vorteilhaften Getränkeverpackungen die Kunststoff-Einwegflaschen mit 49,5 Prozent. In den einzelnen Getränkesegmenten zeigt sich ein sehr unterschiedliches Bild: Selbst bei Bier reduzierte sich der Anteil der Mehrweg-Glasflasche im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozent auf 87,2 Prozent und der MövE-Anteil ging sowohl bei Wasser (36,2 Prozent) als auch bei Erfrischungsgetränken (24,6 Prozent) weiter zurück.

Etwas anders sieht die Verteilung aus, wenn man Getränkearten hinzuzieht, die nicht der Bepfandung nach der Verpackungsverordnung unterliegen, wie z.B. Milch und Fruchtsäfte. Dann entfallen auf Mehrweg-Glasflaschen 29,2 Prozent, auf PET Mehrweg¬flaschen 13,3 Prozent, auf Kunststoff-Einwegflaschen 47,2 Prozent und auf Getränkekartons 4,81 Prozent.

(Stand 2011)
Die Studie "Verbrauch von Getränken in Ein- und Mehrwegverpackungen – Berichtsjahr 2009" kann von http://www.uba.de/uba-info-medien/3980.html heruntergeladen werden.

Packmittelverbrauch_des_Getraenkeverbrauchs_2009_in_Mio._Liter

Quelle: Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH (GVM), 2011 

Labels

  • MEHRWEG
  • FSC
  • Der Blaue Engel
  • Der Grüne Punkt